Ein Modul wird als Zubau abgesetzt

Kinderzimmer einfach dazu gestellt

Flexibler Zubau mit LIEB Modulhaus

Mehr erfahren

Wie vielseitig LIEB Module genutzt werden können, zeigt der Zubau von Heike und Karl Fischer. Ein zusätzliches Kinderzimmer war rasch notwendig.  Dabei war Ihnen nicht nur die rasche Umsetzung wichtig sondern, auch einen Ansprechpartner für alles zu haben.

Genügend Platz im eigenen Zuhause zu haben, schafft Lebensqualität. Dabei ändern sich die Umstände in unserem Leben ständig – mal braucht man mehr, mal weniger Platz in den eigenen vier Wänden. Wenn dann noch Kinder dazukommen, kann das schnell zum Platzproblem werden. Heike und Karl wünschten sich ein zusätzliches Kinderzimmer zum bestehenden Haus – dabei sind Sie auf Lieb Modulbau gekommen.

Wir haben lange und genau überlegt, wie wir unseren Zubau am schnellsten und wirtschaftlichsten realisieren können. Alle derzeit gängigen Methoden haben wir durchgerechnet und sind auf ähnliche Kosten gekommen. Kurz bevor die Entscheidung gefallen ist, haben wir eine Anzeige der Lieb Modulbau gesehen. Termin vereinbart und die Möglichkeit genutzt in Gleisdorf ein Mustermodul zu besuchen. Der kompetente Mitarbeiter konnte uns alles über den Ablauf des Baues bis zur Installation genau erklären und wir konnten uns von der Ausführungsqualität ein Bild machen.

Den Ausschlag für die Entscheidung gab die Tatsache, dass alles aus einer „steirischen Hand“ bei Lieb Modulbau im Werk hergestellt wird und wir somit nur EINEN Ansprechpartner für die Planung/Bau/Installation und Gewährleistung hatten. Es war die richtige Entscheidung!

Ing. Karl Fischer

 

Wichtige Informationen

Nach Kundenwunsch gefertigt und montiert

Zum bestehenden Wohnhaus wurde das Modulhaus mit 25m2 Nutzfläche mittels Schraubfundamenten montiert. Das Kinderzimmer ist vollständig mit E-Installationen ausgestattet – ganz nach Kundenwunsch. Dazu kommt das Modul in der Standardausführung – mit heimischen Holzmaterialien für angenehmes Raumklima und umweltverträglicher Steinwollen-Dämmung. Dank flexibler Fertigung konnte das Modul den örtlichen Gegebenheiten entsprechend gebaut werden, sodass selbst in beengten Verhältnissen das Modul aufgestellt werden konnte.

Flexibilität auch nach Montage

Auch nach dem Aufstellen ist der Standort und Einsatzzweck des Moduls nicht in Stein gemeißelt. Dank der Schraubfundamente kann die Wohneinheit mit relativ wenig Aufwand auch an einen anderen Standort gehoben werden und für andere Zwecke genutzt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt – wenn kein Kinderzimmer mehr notwendig ist – kann es auch z.B. als Büro, Gästezimmer oder anderweitig verwendet werden.

Ein Kinderzimmer ist also eine Idee

Weitere Ideen finden Sie HIER bei unseren Modulhausmodellen.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen
uns auf Sie!

Kontakt aufnehmen und Unterlagen anfordern.

zum Kontaktformular